Psychologische Aufnahmeaspekte

Zu den psychologischen Schwerpunkt – Indikationen, die in der Rehaklinik behandelt werden, zählen nachfolgende psychische und Verhaltensstörungen:

  • Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen (F43)
  • somatoforme Störungen (F45)

 

  • Ess-Störungen (F50)
  • Anorexie (nach Rücksprache mit der ärztlichen Leitung)
  • Bulimie (nach Rücksprache mit der ärztlichen Leitung)
  • Schlafstörungen (F51, G47)
  • psychische Faktoren oder Verhaltensfaktoren bei andernorts klassifizierten Krankheiten (z.B. F07)

 

  • hyperkinetische Störung  (F90)
  • Störungen des Sozialverhaltens (F91)
  • emotionale Störungen (F93, F43)
  • Störungen sozialer Funktionen (F93, F92)
  • Ticstörungen (F95)
  • Enuresis und Enkopresis (F98)

 

  • Umschriebene Entwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten (F81)
  • Lese- und Rechtschreibstörung (F81.0)
  • Rechenstörung (F81.2)
  • Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörung (F81.3; F80-F83)

 

Ihre Ansprechpartnerinnen für die Aufnahme

Klinik Hochried Ansprechpartner

KJF Rehaklinik für Kinder und Jugendliche

Patientenaufnahme

Irmgard Auer
info@klinikhochried.de

Tel  +49 (0)8841 474-1002
Fax  +49 (0)8841 474-1011
Klinik Hochried Ansprechpartner

KJF Rehaklinik für Kinder und Jugendliche

Patientenaufnahme

Sabrina Mross
info@klinikhochried.de

Tel  +49 (0)8841 474 -1004
Fax  +49 (0)8841 474-1011

Kontakt

Klinik Hochried
Zentrum für Kinder,
Jugendliche und Familien
Hochried 1 - 12
82418 Murnau


Image   08841 / 4 74-0
Image   08841 / 4 74-2111
Image   info@klinikhochried.de

     
Image   Image