Aktuelles aus der Klinik

4. Wiederholungsaudit nach 1998

19. April 2011

Das 4. Wiederholungsaudit des Qualitätsmanagement-Systems der Klinik Hochried fand am 13. und 14.04.2011 statt.

Erstmals wurde die gesamte Einrichtung durch den neuen Zertifizierer „eqzert“ Ulm begutachtet. Die beiden Auditoren Herr Boris Kmietschak und Frau Dr. Irmgard Marx bildeten sich zuerst einmal einen Überblick über das Klinikprofil, welches ihnen ausführlich durch Herrn Dr. Hermann Mayer, Klinikleitung vorgestellt wurde. Dabei erinnerte er auch noch einmal an die Anfänge des Qualitätsmanagementsystems der Rehaklinik vor 13 Jahren.

 

Entsprechend dem vielfältigen Einrichtungsprofil mit der Fachklinik für stationäre medizinische Rehabilitation, der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Fachabteilung, dem Klinischen Therapie- und Förderzentrum, dem Medizinischen Versorgungszentrum GmbH, der Verwaltung sowie der Schulen der Klinik Hochried wurden die Abläufe und Zuständigkeiten mit der Norm DIN EN ISO 9001:2008 überprüft. Mit dem Zertifizierungsverfahren steht seit mehreren Jahren ein Instrument zur Verfügung, mit dem im Gesundheitswesen erbrachte Leistungen für die Öffentlichkeit transparent und nachvollziehbar dargestellt werden.

Durch das Qualitätsmanagement-System legt die Einrichtung fest, welche Vorgaben im Dienstleistungsbereich umgesetzt werden müssen, um die Sicherung der Qualität in allen Abteilungen/Schnittstellen zu gewährleisten. Dabei kann die Klinik Hochried als Zentrum für Kinder, Jugend und Familie auf eine langjährige Tradition und Erfahrung mit Qualitätsmanagement-Systemen zurückblicken.

 

Kontakt

Klinik Hochried
Zentrum für Kinder,
Jugendliche und Familien
Hochried 1 - 12
82418 Murnau


Image   08841 / 4 74-0
Image   08841 / 4 74-2111
Image   info@klinikhochried.de

     
Image   Image