Aktuelles aus der Klinik

Kinder und Jugendliche setzen Hoffnungszeichen

02. November 2010

"Wenn ich wüsste, dass morgen der jüngste Tag wäre, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen." Getreu diesem Satz, welcher dem Reformator Martin Luther zugeschrieben wird, haben Kinder und Jugendliche zusammen mit Mitarbeitern der Klinik Hochried am 27.Oktober 2010 acht Obstbäume auf dem Klinikgelände gepflanzt.

Die Baumpflanzaktion ist ein Element im Projekt „Faszination Schöpfung“, mit dem sich die Einrichtung zum Ziel setzt, den Schöpfungsgedanken im Alltag der Klinik lebendig werden zu lassen.

Die nun gepflanzten Obstbäume sind Teil eines gerade entstehenden Erlebnisgartens, den die jungen Patientinnen und Patienten aktiv mitgestalten sollen. Gerade im praktischen Arbeiten im Garten nämlich, im Pflanzen, im Pflegen, im Beobachten und Ernten, erleben Kinder und Jugendliche Kreisläufe der Natur hautnah. Sie erleben die verschiedenen Stadien des Wachstums und erfahren durch Personal in Schule und Lehrküche, wofür die eine oder andere Pflanze oder Frucht auch dem Menschen zum Wohl und sogar zur Heilung dient.

Image

Mit den Obstbäumen, für die einzelne Stationen der Klinik Patenschaften übernommen haben, ist auf diesem Weg ein erster Schritt getan.

 

Kontakt

Klinik Hochried
Zentrum für Kinder,
Jugendliche und Familien
Hochried 1 - 12
82418 Murnau


Image   08841 / 4 74-0
Image   08841 / 4 74-2111
Image   info@klinikhochried.de

     
Image   Image