Aktuelles aus der Klinik

Schulprojekt zum Thema „Brasilien“

03. August 2014

Die Lehrerinnen Andrea Tebbe (li.) und Susanne Meyer (re.) zeigen das kreative und farbenfreudige Gesamtkunstwerk der Schülerinnen und Schüler.

Während der Zeit der Fußball WM 2014 beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Tagesklinik und der Stationsgruppen der Kinder- und Jugendpsychiatrie- und -psychotherapie der Klinik Hochried auf vielfältige Art und Weise mit dem Thema Brasilien.

Zunächst näherten sich die Schüler in Kleingruppen unter der Leitung der Lehrerinnen Frau Tebbe, Frau Weinmüller-Atze, Frau Bastron und Frau Meyer per Internetrecherche den verschiedenen Aspekten des Landes an. Dann erstellten sie gemeinsam mehrere Stellwände zu historischen, geographischen, sportlichen und kulturellen Gesichtspunkten. Die älteren Schüler setzten sich kritisch mit folgenden Gegensätzen des Landes auseinander: arm – reich, Nord – Süd und Großstadt – Naturvölker.

Außerdem ließen sich die Kinder von den fröhlichen, bunten Bildern des brasilianischen Neo-Pop-Art Künstlers Romero Britto inspirieren und kreierten eigene Fußbälle mit künstlerischen Elementen von Romero Britto.

So konnten die Schüler am Ende des Schuljahres bei der Präsentation des Gesamtprojektes in zahlreichen Kurzvorträgen mit ihrem Fachwissen glänzen und stolz ihr großes, farbenfrohes Gemeinschaftsbild zeigen. Umrahmt wurde die Veranstaltung mit brasilianischer Sambamusik.

 

Kontakt

Klinik Hochried
Zentrum für Kinder,
Jugendliche und Familien
Hochried 1 - 12
82418 Murnau


Image   08841 / 4 74-0
Image   08841 / 4 74-2111
Image   info@klinikhochried.de

     
Image   Image