Kontakt

Klinik Hochried
Zentrum für Kinder, Jugendliche und Familien

Hochried 1 - 12
82418 Murnau
Telefon: (08841) 4 74-0
Telefax: (08841) 4 74-10 11
Email: info@klinikhochried.de

Aktuelles aus der Klinik

12. Mai 2014

Die Klinik Hochried beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand beim Lernfest in Bendiktbeuern. Dies findet am 17. Mai 2014 von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf dem Klostergelände statt. Das Motto in diesem Jahr heißt "Entdecken was die Welt heute und morgen bewegt". Bei den Angeboten für Kinder und Familien finden Sie die Klinik Hochried vertreten durch die Interdisziplinäre Frühförderstelle Bad Tölz mit dem interaktiven Stand "Genau hingefühlt". Alle Interssierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei. Nähere Informationen zum Lernfest finden Sie unter www.lernfest-online.de.

 
06. Mai 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anlässlich des Welt-Asthma-Tages am 06.05.2014 möchte die Klinik Hochried auf ein neues ambulantes Angebot für Asthmapatienten aufmerksam machen.

 
30. April 2014

Image

In die Klinik Hochried kommen Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland für rund 6 Wochen zur Rehabilitation und unternehmen zusammen mit ihrer Station am Wochenende Ausflüge in die Region.

Eine Station bekam eine besondere Einladung von einer Familie, deren Sohn gerade für 6 Wochen auf einer Rehastation ist. Lesen Sie dazu den Erlebnisbericht einer Sozialpädagogin über diesen gelungen Ausflug.

 

 
14. April 2014

In der Sendung "Gesundheit" vom 8.04.2014 im Bayerischen Rundfunk wurde in einem 5-minütigen Beitrag über die Klinik Hochried berichtet. Thema war die Medikation von ADHS.

Die Kernaussagen des Beitrages finden Sie unter folgendem Link:

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/gesundheit/themenuebersicht/medizin/adhs-ads-ritalin100.html

 
20. März 2014

 

 

 

 

Eine langfristige Gewichtsreduktion steht im Mittelpunkt einer erfolgreichen Adipositastherapie. Um diese zu gewährleisten, müssen Ernährungsmuster die Übergewicht begünstigen, abgelegt und neue Ernährungsgewohnheiten antrainiert werden. Ein Vorgang der viel Zeit und starkes Durchhaltevermögen der Patienten voraussetzt. Damit die übergewichtigen, teils schwer adipösen Kinder und Jugendlichen der Klinik Hochried den für sich größtmöglichen Therapieerfolg erzielen, wird mit der von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung entwickelten Ernährungspyramide gearbeitet.

 
27. Februar 2014

Die Klinikleiter nahmen die großzügige Spende dankend vom Vorstand des James Loeb Fördervereins entgegen.

Von links: stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins Maximilian Weißhaupt, Verwaltungsleiter der Klinik Andreas Auer, Vorsitzender des Fördervereins Dr. Hermann Mayer, Chefarzt der Klinik Dr. Stephan Springer, Schriftführerin des Fördervereins Gebke Mertens und Schatzmeisterin des Fördervereins Sigrid Panhans.

 
23. Januar 2014

Von links: Verwaltungsleiter Andreas Auer und Chefarzt Dr. Stephan Springer nehmen das Geld von den Staffelsee-wirten Efi Heinlein (Landgasthof Herzogin Anna), Regina Samm (Hotel Angerbräu), Ulrich Weisner (Restaurant Auszeit) und Bruno Wallmeier (Gasthof Zum Stern) dankend entgegen.

 
10. Dezember 2013
 
31. Oktober 2013

Am Samstag, 16.11.2013 von 13.00 - 17.00 Uhr findet in der Villa Hochried unter der Leitung von Dr. Hugo Ziegler eine Kunstauktion statt. Diese wird vom James Loeb Förderverein Hochried e. V. zugunsten der Kinder und Jugendlichen der Klinik Hochried veranstaltet. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.jamesloeb.de.

Interessierte sind herzlich eingeladen.

 
22. Oktober 2013
 
09. Oktober 2013

Chefarzt Dr. Stephan Springer (hinten von links) und Verwaltungsleiter Andreas Auer, nahmen von Inhaber Michael Engel und seinem Team die Spende dankend entgegen.

 
20. September 2013

Unter diesem Titel fand ein erfolgreiches und anspruchsvolles Symposium auf der Jahrestagung der DGKJ und DGSPJ in Düsseldorf im September 2013 erstmals statt.  Als Moderatoren leiteten die beiden Chefärzte Dr. Stephan Springer aus Murnau und Prof. Dr.  Josef  Rosenecker aus Bad Hindelang/ Oberjoch (beide auch an der LMU München) eine intensive Diskussion der Beiträge.

 
19. September 2013

Stand des Klinikverbundes  und Fachsymposium auf der Jahrestagung  der DGKJ 2013 in Düsseldorf

 
03. Juli 2013

Damit wir den Bedürfnissen unser Patienten mit den verschiedensten Erkrankungen gerecht werden und unser Wissen immer auf dem neusten Stand ist, nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil.

Aktuell können wir zwei neue Neurodermitistrainer, zwei neue Adipositas-Trainer und eine neue Asthmatrainerin im Team begrüßen, die sich neben Ihrer Arbeit in der Klinik innerhalb eines Jahres weiterqualifiziert haben. Wir beglückwünschen unsere Mitarbeiter zum erfolgreichen Abschluss der Fortbildung.

 
03. Juli 2013

Das Jugendamt Garmisch-Partenkirchen, vertreten durch Jugendamtsleitung Herrn Märte und Teamleiter Herrn Appel, hat für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinik Hochried eine interne Fortbildung zum Thema Sicherstellung des Schutzauftrages nach § 8a SGB VIII gehalten.

 

 
17. April 2013

Einheimische Betriebe geben Unterstützung zur Gesundheitsförderung

 
09. April 2013

Es sieht aus wie ein Spiel, ist aber eine spezielle Therapie. So wie dieser Junge im Bällebad profitieren viele Kinder aus der Region von den Möglichkeiten der Frühförderstelle an der Klinik Hochried.
Foto: Klinik Hochried 

Klinik Hochried ist seit fünf Jahren mit der Frühförderung dabei.

 

 

 
05. April 2013

Eröffnung der zweiten Kinder- und Jugendpsychiatrie-Station an der Klinik Hochried.

Regelmäßig treffen sich alle behandelnden Therapeuten der Jugendlichen, um die Entwicklung und Fortschritte der Patienten zu besprechen.

 
06. März 2013
 
27. November 2012

 

Vorsitzender des Fördervereins Dr. Hermann Mayer eröffnet in Anwesenheit von Ernst Hösl und Dr. Robert Forster die Ausstellung in der Klinik Hochried.

 

 

Über 50 Jahre lang galt sie als verschollen – in der Musikbücherei der Neuen Stadtbücherei Augsburg wurde sie vor kurzem in Teilen wiederentdeckt: die Musikaliensammlung des deutsch-amerikanischen Kunstsammlers und Mäzens James Loeb (1867-1933).

 

 
 
Seite 1/4    1   2   3   4  
 nach oben
Trägerschaft:
Katholische Jugendfürsorge
der Diözese Augsburg e. V.
Klinik Hochried
Zentrum für Kinder,
Jugendliche und Familien

Hochried 1 - 12
82418 Murnau
Telefon: (08841) 4 74-0
Telefax: (08841) 4 74-10 11
Email: info@klinikhochried.de